Schaumverödung

Bei einer Schaumverödung werden die flüssigen Verödungsmittel mittels steriler Luft zu einem Schaum vermischt. Danach wird der Verödungsschaum mit speziellen Sonden ultraschallgezielt in die Vene eingebracht.

Mit einer Schaumverödung können sowohl größere Gefäße als auch wiederkehrende, schwierig zu operierende Venen effektiv behandelt werden.


Wahlarzt- und Privatpraxis

Leonfeldnerstraße 133
4040 Linz

Öffnungszeiten

Mo, Mi, Fr 9-12 Uhr
Di, Do 14-17 Uhr

Weitere Termine und Abendordination nach Vereinbarung.

Telefonische Terminvereinbarung:

0732/750790


Impressum/Datenschutz